AKTUELLES

 

Gitterrad für das JWST

Das Hubble-Teleskop. Wer hat nicht schon davon gehört oder seine spektakulären Aufnahmen fremder Galaxien gesehen. Wie jeder andere Gebrauchsgegenstand unterliegt auch das Hubble-Teleskop dem Verschleiß. Aus diesem Grund wird es im Jahre 2014 durch das noch leistungsstärkere und infrarot-optimierte James Webb Space Telescope (JWST) ersetzt. Auf dem Weg dahin sind jedoch noch einige Hürden zu meistern.

Seit Jahren pflegt die Helmut Christmann GmbH Ihren Ruf in der Mikroerosion, sei es in Wasser- oder Ölbädern. Neue Herausforderungen, gleich wie komplex, sind ohne Ausnahme zur vollen Kundenzufriedenheit gemeistert worden.

So konnten wir auch in diesem Fall unseren Kunden aus der optischen Industrie von unserer Leistungsfähigkeit im Bereich der Erosion überzeugen und einen Beitrag zum Gelingen des Projekts "James Webb Space Telescope" (JWST) einbringen